Zuckerguss-Herzen

Zutaten:
150 gr. Mehl
1 Teel. Backpulver
75 Gr. Zucker
1 Vanillestange
1 Ei
1 Eigelb
75 gr. Butter
50 gr. gemahlene Mandeln

125 gr. Puderzucker
1 Eiweiß
1 Zitrone

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Zucker vermischen. Die Vanillestange der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Ei, Eigelb, Vanillemark, gemahlene Mandeln und Butter hinzufügen und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen, dann dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Die Herzen auf ein Backblech legen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen.

Für den Guss von der Zitrone einige Zestenabreiben und den Saft auspressen. Den Puderzucker, Zitronenzesten, Eiweiß und etwas Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse vermengen. Mit der Masse die kalten Herzen damit bestreichen.

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar