Wassermelonen – Apfelsaft Eis mit Minze

Sommer + Sonnen = Eis

Am Liebsten würde ich bei diesem Wetter den ganzen Tag Eis schlecken. Ein fruchtiges und erfrischendes Eis am Stiel ist mit speziellen Eisformen schnell gemacht.  Und das Beste, man hat immer ein Eis im Gefrierschrank vorrätig.

Wassermelonen-Apfelsaft Eis mit MinzeZutaten:
Wassermelone
Apfelsaft
Pfefferminze
Honig

Zubereitung:

  1. Die Wassermelone schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Melonenwürfel bis zur Hälfte in die Eisformen füllen.
  2. Die Pfefferminzblätter von den Stengeln zupfen und in feine Streifenschneiden. Die Pfefferminzstreifen auf die Melonenwürfel verteilen.
  3. Etwas Honig obendrauf verteilen und die einzelnen Eisformen mit Apfelsaft auffüllen.
  4. Mit einem Löffel umrühren, so dass alles gut vermengt.
  5. Die Stiele hineingeben und die Form für mind. 4 Stunden in den Froster stellen.
Zutaten für das Eis
Zutaten für das Eis
Die Wassermelone kleinschneiden
Die Wassermelone kleinschneiden
Die Wassermelonenwürfel und Minze in die Form geben
Die Wassermelonenwürfel und Minze in die Form geben
Honig hinzugeben, mit Apfelsaft auffüllen, umrühren, Stiele hineingeben.
Honig hinzugeben, mit Apfelsaft auffüllen, umrühren, Stiele hineingeben.
Nach ein paar Stunden aus dem Froster nehmen.
Nach ein paar Stunden aus dem Froster nehmen.
Die Form kurz unter fließenden Wasser halten, danach das Eis herausziehen.
Die Form kurz unter fließenden Wasser halten, danach das Eis herausziehen.
Guten Appetit - Yummy Wassermelonen-Apfel-Minz-Eis
Guten Appetit – Yummy – Wassermelonen-Apfel-Minz-Eis