Tafelspitz mit Kürbiskernöl und Feldsalat

Marinierte Tafelspitz-ScheibenZutaten für 6 Personen:
1 Tafelspitz
1 Möhre
1 Gemüsezwiebel
1/2 Sellerieknolle
2 Lorbeerblätter
8 Pfefferkörner
1 Teel. Salz

Salat:
250 gr.Feldsalat
1 Essl. weißen Balsamicoessig
3 Essl. Olivenöl
1/2 Teel. Senf
1/2 Teel. Honig
Pfeffer
Salz

Tafelspitzmarinade:
3 Essl. Kürbiskernöl
1/2 Essl. Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Dekoration:
Schnittlauch
Radieschen
 Radieschen Karotte Lorbeer Marinierter Tafelspitz

Zubereitung:

Die Möhre, die Sellerie und die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden.
Ein Topf mit kaltem Wasser aufsetzen und den Tafelspitz hineinlegen. Bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen. Auf der Oberfläche bildet sich Schaum, den müsst ihr mit einer Schaumkelle abnehmen. Die Temperatur etwas kleiner stellen und das Gemüse, die Lorbeerblätter, Salz, Pfefferkörner hinzugeben. Je nach Größe des Tafelspitzes ca. 1,5 – 2,5 Stunden köcheln. Nach 1,5 Stunden mit einer Fleischgabel testen, ob das Fleisch gar ist. Ihr piekst mit der Fleischgabel in das Fleisch, wenn es leicht von der Gabel rutscht ist es fertig. Wenn es schwer von der Gabel hinunter geht, muss das Fleisch noch etwas länger kochen.

In der Zwischenzeit den Feldsalat gut waschen. Am besten 2mal, damit auch kein Sand mehr zwischen den Blättern ist. Mit einer Salatschleuder trocknen.

Für die Salatvinaigrette:
In eine Schüssel weißen Balsamicoessig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer geben und verrühren. Dann das Olivenöl hinzufügen und gut verrühren.

Für die Marinade:
Das Kürbiskernöl, den Balsamicoessig, Salz und Pfeffer vermengen..

Wenn der Tafelspitz gar ist, nehmt Ihr in aus dem Topf und lasst ihn kurz abkühlen. Dann, am besten auf der Schneidemaschine, dünn aufschneiden. Darauf achten das ihr das Fleisch immer gegen die Faser aufschneidet. Dann ist es viel zarter.

Anrichten:
Auf jeden Teller ein Löffel Kürbiskernölmarinade geben und mit einem Pinsel verteilen. Darauf richtet Ihr die Tafelspitzscheiben an. Die Scheiben oben auch mit Kürbiskernölmarinade bepinseln. Den Feldsalat mit der Vinaigrettemarinieren. Jeweils eine Hand voll marinierten Salat zu dem Tafelspitz auf den Teller geben. Zum Schluss mit dem geschnittenen Schnittlauch und die in Stifte geschnittenen Radieschen dekorieren.

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar