Schokoladensauce

Zutaten:
0,25 l Milch
0,25 l Sahne
100 gr. Kuvertüre 
4 Eigelbe
75 gr. Zucker

Zubereitung:

Die Milch mit der Sahne aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die klein geschnittene Kuvertüre hineingeben. So lange rühren bis die Kuvertüre geschmolzen ist.
Die Eigelbe und den Zucker zusammen mit einem Schneebesen in einer separaten Schüssel aufschlagen.
Dann die warme Schokoladen-Milch-Sahne über die Eigelbe gießen und gut verrühren.
Die Masse wieder in den Topf schütten und auf den Herd stellen. Jetzt müsst Ihr etwas aufpassen. Mit einem Kochlöffel unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze eindicken. Dies ist nicht ganz einfach. Ihr müsst genau den richtigen Zeitpunkt abpassen, sonst habt Ihr Rührei. Die Sauce ist fertig, wenn sie nicht mehr vom Löffelrücken läuft (dies nennt man zur Rose abziehen). Dann schüttet Ihr die Sauce durch ein feines Sieb in eine kalte Schüssel.

Schreibe einen Kommentar