Pfefferminzsirup

Pfefferminz DrinkZutaten:
3 Bund frische Pfefferminze
1 kg Zucker
2 l Wasser
Frische Pfefferminze

Zubereitung:

Das Wasser und den Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Nach dem 2 minütigen Kochen habt Ihr einen schönen Zuckersirup.
Danach entfernt Ihr die Pfefferminzblätter von den Stielen. Die Pfefferminzblätter im Waschbecken gut waschen und danach in der Salatschleuder trocknen. Die gewaschenen Pfefferminzblätter in eine Schüssel geben und den leicht abgekühlten Zuckersirup dazugeben. Mit dem Pürierstab alles so lange pürieren bis die Blätter ganz klein sind. Falls Ihr eine Küchenmaschine habt, geht es damit auch prima. Die pürierte Masse muss noch durch ein feines Sieb gestrichen werden. Den fertigen Sirup in Gläser oder Flaschen abfüllen. Der Sirup hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen.

„Für ein erfrischendes Sommergetränk ein paar Eiswürfel in ein Glas geben und dann mit dem Sirup übergießen und mit Mineralwasser oder Orangensaft auffüllen.“

„Der Sirup schmeckt auch sehr gut zu verschiedenen Desserts, wie z.B. Eis, Obstsalat oder Vanillepudding. 

Schreibe einen Kommentar