Nudeln mit Gorgonzolasauce

Pasta mit GorgonzolasauceZutaten für 4 Personen:
500 gr. Nudeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe 
15 gr. Butter 
400 ml. Sahne
200 ml. Gemüsebrühe
100 gr. Gorgonzola 
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Gorgonzolasauce:
Schalotte und Knoblauchzehe schälen und ganz klein schneiden. In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Schalotte und den Knoblauch anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann die Sahne und den Gorgonzolakäse dazu geben und gut umrühren. Solange rühren bis sich der Käse komplett aufgelöst hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Nudeln:
Einen großen Topf zu 3/4 mit Wasser füllen. 1 Esslöffel Salz hineingeben und zum kochen bringen. Die Nudeln ca. 20 Minuten kochen (Verpackungsangaben beachten!) und dann abgießen, aber nicht abschrecken.

Guten Appetit !

Tipp: 
Die Sauce haftet besser an den Nudeln, wenn man diese nicht abschreckt.

Schreibe einen Kommentar