Lasagne

Leckere LasagneZutaten:
Für die
Sauce Bolognese:
1 Essl. Olivenöl
1 Karotte
1 Gemüsezwiebel
1 kleines Stk. Sellerie
400 gr. Gehacktes vom Rind
3 Dosen Tomaten
1 Essl. getr. Oregano
1 Bund Blattpetersilie
Salz
Pfeffer

Für die Bechamel:
100 gr. Butter
100 gr. Mehl
400 ml. Gemüsebrühe
200 ml. Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Weitere Zutaten:
150 gr. geriebenen Gouda
1 Pkg. Lasagne-Blätter
 Bechamelsauce für die Lasagne Lasagneblätter verteilen Noch etwas Käse aus die Lasagne

Zubereitung:

Sauce Bolognese:
Als erstes schneidet Ihr das ganze Gemüse in kleine Würfel. In einem großen Topf mit Olivenöl bratet Ihr das Rinderhackfleisch an und wenn das Hackfleisch angebraten ist, kommen die Gemüsewürfel hinzu. Diese auch kurz mit anbraten und danach die Dosentomaten hinzufügen. Die Temperatur stellt ihr jetzt auf eine mittlere Stufe, die Sauce soll nur leicht kochen. Den Oregano noch hineingeben und die Sauce mindestens 1 Stunde köcheln. Zum Schluss die klein geschnittene Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bechamelsauce:
Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze aufschäumen. Dann das Mehl zugeben und kräftig umrühren, am besten mit einem Schneebesen. Das Mehl nur kurz mit anschwitzen, es soll keine Farbe bekommen. Nun die Brühe dazu gießen und gut umrühren, solange bis keine Klumpen mehr da sind. Die Sauce bei kleiner Temperatur mindestens 15 Minuten köcheln. Das ist wichtig, damit die Sauce nicht mehlig schmeckt. Zum Schluss die Sahne hinzugeben und alles noch einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Lasagne zusammen stellen:
Ihr fangt mit der Bolognese an, eine Kelle voll in die Auflaufform verteilen. Darauf kommen Lasagneblätter, so viele bis die Soße abgedeckt ist. Darauf verteilt Ihr eine kleine Kelle Bechamelsauce und darauf wieder eine Kelle Bolognese. Nun wieder Lasagneblätter. Dies wiederholt Ihr bis die Form voll ist. Auf die letzte Schicht Lasagneblätter gebt Ihr nur die Bechamelsauce und darauf verteilt Ihr den geriebenen Goudakäse. Die Form muss nun für ca. 30 Minuten in den Backofen. Die Zeit variiert je nach Lasagneblätter, auf der Verpackung steht immer die erforderliche Backzeit.

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar