Kartoffelsalat mit frischen Mais, Cucuma und Mozzarella

Kartoffelsalat mit Mais und CucumaZutaten für 4 Personen:
8 Kartoffeln
1 Zwiebeln
3 Karotten
2 Maiskolben
1 Knoblauchzehe
2 Stiele Rosmarin
5 Stiele Thymian
3 Stiele Oregano
6 Basilikum-Blätter
Salz
Pfeffer
1 Teel. Cucuma
1 Teel. Senf
1 Esslöffel Weißweinessig
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
100 ml. Gemüsebrühe

4 Mozzarella

250 ml. Natur-Joghurt
1 Zitrone

Zu diesen leckeren Salat gibt es Mozzarella mit einer Joghurtsauce und frischen Basilikum. Ein perfektes vegetarisches Mittagessen oder eine schöne Vorspeise, dann reicht die angegebene Menge für 6-8 Personen.

Zubereitung:

Kartoffeln zubereiten

Zuerst werden die Kartoffeln mit kaltem Wasser  und etwas Salz aufgesetzt und ca. 20 Minuten weich gekocht. Wenn die Kartoffel weich sind, gießt ihr das Wasser ab und lasst etwas kaltes Wasser über die Kartoffeln laufen.

Gekochte Kartoffeln

Die Maiskolben

Die Maiskolben werden in siedenden gesalzenen Wasser ca. 8 Minuten gar gekocht und anschließend in kalten Wasser abgeschreckt.

Frische Maiskolben

Nun die Maiskörner von den Kolben abschneiden. Am einfachsten geht das, wenn ihr die Maiskolben vorher in zwei Stücke schneidet. Dann stellt ihr ein Maiskolbenstück hochkant auf ein Schneidebrett und schneidet von oben nach unten die Maiskörner ab. Einmal rund herum.

Maiskörner von den Kolben schneiden

Die Sauce mit den anderen Zutaten

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden. Die Karotten auch schälen und in Würfel schneiden.  Eine große Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Karottenwürfel und den Knoblauch im Öl anschwitzen. Mit dem Weißweinessig alles ablöschen und kurz aufkochen lassen. Nun die Gemüsebrühe, Senf, Salz, Pfeffer und Cucuma hinzufügen. Alles gut vermengen und noch einmal alles aufkochen. Die Sauce gießt ihr jetzt in eine große Schüssel.

Karotten, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen

Die Kräuter

Blätter und Rosmarinstengel von den Stielen zupfen und dann kleinschneiden.

Frische Kräuter - Rosmarin, Thymian, Oregano

Salat fertigstellen

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die kleingeschnittenen Kräuter, die Kartoffelscheiben und den Mais in die große Schüssel geben. Alle Zutaten gut vermengen und dann probieren! Eventuell mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kartoffelsalat mit Mais, Karotten und Cucuma

Joghurtsauce und Mozzarella

Jetzt noch die Joghurtsauce zubereiten und den Mozzarella in Scheiben schneiden.
Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer verrühren. Das ist schon alles!

Mozzarella in Scheiben schneiden

Anrichten der Teller

Und nun alles schön anrichten, legt die Mozzarella-Scheiben rund um den Tellerrand und den Salat in die Mitte. Die Joghurtsauce auf den Mozzarella verteilen und mit frischen und in Streifen geschnittenen Basilikum verzieren.

Kartoffelsalat mit Mozzarella

Guten Appetit!