Kartoffelgratin mit Salat

Rezept KartoffelgratinZutaten für 4 Personen:

600 gr. Kartoffeln
200 ml Sahne
100 ml Milch
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Währenddessen die Kartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Sahne mit der Milch und der Knoblauchzehe zusammen aufkochen. Die Sahne-Milchmischung kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kartoffelscheiben in eine feuerfeste Form geben und die Sahne-Milchmischung darüber gießen. Mit einem Löffel alles vermengen, so dass die Kartoffeln komplett bedeckt sind.

Die Form in den Ofen geben und nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken. Das Abdecken soll ein zu starkes anbräunen der Kartoffeln verhindern. Jetzt noch für weitere 40 Minuten im Ofen lassen.

Kartoffelgratin - Rezept Kinderköchin

Das Kartoffelgratin schmeckt lecker zu einem Blattsalat oder auch als Beilage zu jeglichen Fleisch und Geflügelgerichten. Dann reicht die Menge auch für Personen.

Diese leckeren Salate passen gut zum Kartoffelgratin:

Salat mit gebackenen Kürbis und Parmesan

Salat von roten Linsen mit Basilikumöl

Kräutersalat mit Himbeer-Essigvinaigrette

Bunter Salat mit Melone, Gurke und Chili

Schwarzwurzelsalat mit geräucherter Putenbrust

Schreibe einen Kommentar