Geschmorter Spargel mit Halloumi-Käse und Tomaten-Carpaccio

Dies ist ein leichtes Sommergericht, es schmeckt mit weißen und grünen Spargel lecker. Die Tomaten und die Marinade geben diesen Gericht die Frische.

Zutaten für 4 Personen:Hauptgang: Spargel
Tomaten Carpaccio:
2 Stk. Ochsenherz Tomaten oder andere
1 Essl. feines Olivenöl
1/2 Essl. Balsamico Essig
Salz, Pfeffer

Spargel:
1 Kg weißen oder grüner Spargel
1 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer

Marinade:
3 Essl. Olivenöl
1 Essl. Zitronensaft
1 kleine Chilischote
1 Knoblauchzehe
Frischer Oregano
Salz, Pfeffer

Halloumi Käse:
2 Pkg. Halloumi
1 Teel. Olivenöl
3 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer

Tomaten-Carpaccio

Die Tomaten waschen, abtrocknen und dann in dünne Scheiben schneiden. Balsamico Essig, 1 Essl. Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Mit der Hälfte der Marinade die Teller bestreichen und darauf die dünnen Tomatenscheiben anrichten. Den Rest der Marinade auf die Tomaten verteilen.

Ochsenherz Tomaten

Ochsenherz Tomaten CarpaccioWeißer oder grüner Spargel

Den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen der Länge nach halbieren. Aus den Spargelschalen und -enden kocht ihr einen Sud. Die Spargelschalen und -enden in einen Topf mit kalten Wasser bedecken, etwas Salz und Zucker hineingeben. Den Spargelsud bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln, dann durch ein Sieb abseihen.

In einer großen Pfanne 1 Essl. Olivenöl erhitzen, darin die halbierten Spargelstangen leicht anbraten. Nun den Spargel mit etwas Sud ablöschen und darin garen. Der Spargel sollte nicht zu weich werden, also nur kurz ca. 5 Minuten leicht köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Weißer Spargel

Weißer SpargelSpargel anbraten Spargel anbraten

Marinade

Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden. Die Oreganoblätter abzupfen und kleinschneiden. Zitrone auspressen. Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und das Olivenöl hinzufügen. Salz und Pfeffer hineingeben und gut verrühren.

Halloumi-Käse

Halloumi ist ein halbfester Käse der starke Hitze verträgt. Den Käse in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thymian kleinschneiden, die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Eine Pfanne erhitzen und dann etwas Öl und den Knoblauch hineingeben. Die Käsescheiben von beiden Seiten scharf anbraten. Den Thymian auf die Schnitzel verteilen.

Halloumi KäseFrische Kräuter

Halloumi in Öl anbratenGebratener Halloumi

Anrichten vom Hauptgang:

Den Spargel auf das Tomaten-Carpaccio legen und darauf den gebratenen Halloumi Käse. Nun noch etwas Marinade verteilen.

Gebratener Spargel mit Halloumi Käse und Tomaten Carpaccio

Guten Appetit!