Gelee von schwarzen Johannisbeeren

JohannisbeergeleeZutaten:
2 kg Johannisbeeren 
1 kg Gelierzucker (Sorte 2/1)
1/2 Bio-Zitrone
1 Vanillestange
Johannisbeeren kochen Johannisbeeren aufkochen Johannisbeergelee sieben

Zubereitung:

Die Johannisbeeren von den Stielen zupfen und dann waschen. Die halbe Zitrone auspressen. Die Vanillestange der Länge nach aufschneiden. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und vermengen. Alles zusammen ca. 10 Minuten kochen, gelegentlich umrühren. Die Masse durch ein feines Sieb streichen und danach das Gelee noch einmal aufkochen. Dann in frisch ausgespülte Gläser füllen und diese noch heiß verschließen.

Guten Appetit !

Tipp:
Das Gelee könnt ihr auch mit roten Johannisbeeren kochen.

Schreibe einen Kommentar