Gegrillte Maiskolben

Gegrillte MaiskolbenZutaten:
Maiskolben
Salz
Butter oder Öl
 Frische Maiskolben Maiskolben kochen Maiskolben grillen Mais vom Kolben schneiden

Zubereitung:

Die äußere Hülle von den Maiskolben entfernen. Wenn die Maiskolben sehr groß sind, könnt ihr sie mit einem scharfen Messer halbieren. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und ca. 1 Esslöffel Salz hineingeben. Die Maiskolben darin ca. 8 Minuten kochen und dann auf dem Grill schön goldbraun grillen. Die Maiskolben schmecken besser, wenn ihr sie vorher gekocht habt. Sie entwickeln so eine leichte S üße.

Nach dem Grillen leicht salzen und mit etwas Butter oder Öl bestreichen.

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar