Blattsalate mit gebratener Putenbrust und Schafskäse

Blattsalate mit Putenbrust

Zutaten für 4 Personen:
1 Blattsalat 
1 Paprikaschote
10 Cherrytomaten
200 gr. Schafskäse
500 gr. Putenbrust
1 Teel. Honig

Vinaigrette:
70 ml. Balsamicoessig
200 ml. Pflanzenöl
1/2 Teel. Senf
1/2 Teel. Honig
Salz 
Pfeffer

Zubereitung:

Den Blattsalat gut waschen und mit einer Salatschleuder trocknen. Cherrytomaten und Paprikaschoten waschen und abtrocknen. Die Paprikaschote vierteln und die Kerne heraus schneiden. Die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln. Den Schafskäse in Scheiben schneiden.

Vinaigrette:
Salz, Pfeffer, Senf und Honig mit dem Balsamicoessig verrühren. Dann das Öl unterrühren. Wem die Vinaigrette zu dickflüssig ist kann sie mit etwas Gemüsebrühe verlängern.

Putenfleisch:
Das Putenfleisch abwaschen und mit Küchenkrepp trocknen. Das Fleisch in Streifen schneiden. Eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hinein geben. Das Fleisch bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Pfanne zu heiß ist, verbrennt das Fleisch außen und innen ist es noch roh. Lieber langsam anbraten, so bekommt das Fleisch auch Farbe. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Esslöffel Honig in die Pfanne geben und das Fleisch damit vermengen. Leicht karamellisieren lassen.

Anrichten:
Salat, Paprika und Tomaten in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette gut vermengen. Den marinierten Salat auf Teller verteilen. Schafskäse und Putenfleisch darauf anrichten. Den Honigsud aus der Pfanne über den Schafskäse träufeln.

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar